태권도 도장 만하임

Dojang-Regeln

  1. Verneige Dich bei jedem Betreten und Verlassen des Dojang (Übungsraum) sowie vor und nach jeder Partnerübung. 

  2. Wärme Dich vor Übungsbeginn auf.

  3. Erscheine rechtzeitig vor Beginn der Trainingsstunde.

  4. Trage immer einen sauberen, weißen Tobok ohne vereinsfremde Abzeichen und Aufschriften. Das schwarze Revers ist den Meistern vorbehalten und darf von Schülern nicht getragen werden.

  5. Binde deinen Gürtel mit dem korrekten Knoten, bevor Du den Dojang betrittst und löse ihn erst, wenn du wieder im Umkleideraum bist.

  6. Trage weder Schuhe noch Uhren oder Schmuck während des Unterrichts.

  7. Jeder sollte darauf bedacht sein, sich verbessern zu wollen, daher sollte man immer ein Maximum seiner Energie während des Trainings geben.

  8. Achte auf ausreichende Körperpflege vor dem Unterricht. Halte besonders die Finger- und Fuß-Nägel kurz und wasche die Füße.

  9. Schließe und öffne die Fenster nicht ohne Erlaubnis des Trainers.

  10. Vermeide unnötiges Sprechen und lautes Lachen während des Unterrichts.

  11. Verlasse den Raum während des Unterrichts nicht ohne Erlaubnis des Trainers.

  12. Befolge die Anweisungen des Trainers, damit die kostbare Zeit für jeden genutzt werden kann.

  13. Behandle Deinen Trainer und jeden Partner mit Respekt.

  14. Sei immer hilfsbereit und höflich.

Sidebar